Sponsoren

Unsere Sponsoren

Sachspenden

Vereinsteleskop

Unser erstes und nach wie vor vielgenutzes Vereinsteleskop ist eine Spende von Antje und Helmut Woellmer. Es handelt sich um einen Refraktor AK 90/1300 von Lichtenknecker auf einer Orion 60 Montierung mit elektrischer Nachführung.

Logo

Das Hintergrundmotiv (Andromeda-Nebel M 31) für unser Vereinslogo stellte uns freundlicherweise der amerikanische Astrofotograf Robert Gendler zur Verfügung. Thank you very much, Rob!

Spenden

Das in Deutschland einmalige Projekt wird vom Verein Sternwarte Sankt Andreasberg verwirklicht. Dazu werden in den kommenden Jahren mehr als 350.000 € benötigt, um die Sternwarte zur ersten barrierefreien Institution dieser Art in Deutschland auszubauen. Wir freuen uns über jede kleine und große Spende. Ab 500 € erhalten Sie einen edlen Stern (Privatpersonen) oder einen Kometen (Firmen) mit Ihrem Namen, der im Vortragsraum präsentiert wird. Sprechen Sie bitte unseren Vorstand an und Sie erhalten detaillierte Informationen, für welchen besonderen Zweck Ihre Spende verwendet werden kann.

Vereinfachte Spendenbescheinigung

Der Verein Sternwarte Sankt Andreasberg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Somit können Ihre Spendenzahlungen an uns steuerbegünstigt eingesetzt werden.
Um das Spenden für den Spender und den Verwaltungsaufwand für den Spendenempfänger zu vereinfachen, lässt der Gesetzgeber ein vereinfachtes Verfahren zur Spendenbescheinigung zu: Auf eine vom Empfänger der Spende erstellte Zuwendungsbestätigung kann nach § 50 Abs. 2 EStDV verzichtet werden, wenn die Zuwendung 200,- € nicht übersteigt. In diesen Fällen ist die Spende durch einen Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung (Kontoauszug) eines Kreditinstituts nachzuweisen. Auf der Buchungsbestätigung müssen Name und Kontonummer des Spenders und des Empfängers, der Betrag sowie der Buchungstag ersichtlich sein.
Für über 200,- € hinausgehende Spenden stellen wir Ihnen selbstverständlich eine gesonderte Spendenbescheinigung aus.