Die Sternwarte wird vom gemeinnützigen Verein Sternwarte Sankt Andreasberg e. V. getragen und finanziert. Gegründet im Jahr 2008 hat der Verein heute 125 Mitglieder. Ein im Juli 2013 angemietetes Gebäude am Internationalen Haus Sonnenberg wurde zur Sternwarte umgebaut. Wir bauten die vorhandenen Räume für Veranstaltungen, Vorträge und Workshops um; Übernachtungsmöglichkeiten sind in Planung und Vorbereitung. Auf dem Außengelände sind fünf Säulen mit Stromanschluss, auf denen Amateur-Astronomen eigene Teleskope montieren können, entstanden.

Die Sternwarte Sankt Andreasberg wurde im Rahmen des 5. STATT am 22. August 2014 feierlich eröffnet.

Nachthimmel über der Sternwarte

Das Gelände am Internationalen Haus Sonnenberg bietet hervorragende Sichtbedingungen:

  • Höhenlage 710 m über NN
  • trübungsarme Luft und
  • absolute Dunkelheit abseits der Ballungsgebiete

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Webseite