Perseiden erreichen ihr Maximum

in Meteor durchquert die Milchstraße direkt über der Sternwarte
Ein Meteor durchquert die Milchstraße direkt über der Sternwarte

In wenigen Stunden erreichen wir das Maximum der diesjährigen Perseiden. Heute Nacht von 2 bis 4 Uhr – also am frühen Montagmorgen – hoffen wir auf solche schönen Sternschnuppen. Beste Beobachtungsmöglichkeit auf dem Gelände der Sternwarte St. Andreasberg. (Foto: gestern gegen Mitternacht)

Wir erwarten zwischen 100 und 300 Besuchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 − = 35