Feierlicher Vereinsgeburtstag

Im Alter von 10 Jahren feiert man eigentlich noch „Kindergeburtstag“. Nicht so beim Verein Sternwarte Sankt Andreasberg e.V., der durch den Fleiß und die Aktivitäten seiner Mitglieder ganz schnell erwachsen wurde. Seit knapp vier Jahren gibt es nun einen äußerst erfolgreichen Sternwartenbetrieb, der von vielen Besuchern fast wöchentlich genutzt wird – auch für Geburtstagsfeiern oder Goldene Hochzeiten, Schulklassen-Exkursionen u.a..

Veronika Koolen war 2018 die 1. Vorsitzende und stellte mit nur 13 Mitgliedern die Weichen für dieses Sternwartenprojekt. Sie berichtete bei der Feier aus der Anfangszeit.
Veronika Koolen war 2018 die 1. Vorsitzende und stellte mit nur 13 Mitgliedern die Weichen für dieses Sternwartenprojekt

Während des Festaktes am Vormittag zeigten sich sowohl der stv. Landrat Brennecke als auch Bürgermeister Grote angetan vom Leuchtturmprojekt Sternwarte und wünschten in Anwesenheit der Gäste und vieler Wegbegleiter, die z.T. schon bei der Entstehung des Vereins dabei waren, weiterhin viel Erfolg.

Am Nachmittag feierten dann zahlreiche Mitglieder und verbrachten mal einen Nachmittag ohne die sonst übliche Arbeit in der Sternwarte.

Zeitungsartikel in der Goslarschen Zeitung.

Ein Gedanke zu „Feierlicher Vereinsgeburtstag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 72 = 76