Erster fester Mitarbeiter der Sternwarte St. Andreasberg

Es war ein langer und aufwändiger Prozess, aber auch diese Barriere hat die Sternwarte St.Andreasberg bewältigt.

Nach  9-jähriger rein ehrenamtlicher Tätigkeit konnten wir am  15. Januar unseren ersten festen Mitarbeiter in Vollzeit einstellen. Dabei  wurden wir besonders unserem Merkmal barrierefreie Sternwarte gerecht und konnten Michal Woronowicz, der selbst körperbehindert ist,  für die vielfältigen Aufgaben gewinnen.

Der Betriebsleiter zeigt einem kleinen Mädchen die Sonne durch ein Spezialteleskop
Der neue Betriebsleiter Michal Woronowicz zeigt allen Menschen Himmelsobjekte.

Beruflich bringt er ein breites Hintergrundwissen als Konstrukteur und Berechnungsingenieur mit und übernimmt nun die Aufgabe des Sternwarten-Betriebsleiters.

Wir sind dankbar für die Finanzierungshilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =