2018 Die Sternwarte St. Andreasberg hat großartige Ziele und Visionen

Wir wollen allen Menschen den Himmel näher bringen: Jüngeren, älteren – mit und ohne Behinderungen.

Dieses erreichen wir als erste barrierefreie Sternwarte in Deutschland schon mehr als drei Jahren durch den Einsatz einmaliger Medien, Maßnahmen und Methoden.

Um Inklusion jedoch vollständig umsetzen zu können, benötigen wir finanzkräftige Unterstützer, denn der finanzielle Aufwand wird bis zu einer halben Million Euro kosten.

Das Projekt Sternwarte ist inzwischen nicht nur bei Amateurastronomen deutschlandweit bekannt. Wir wurden inzwischen fünfmal ausgezeichnet. In Niedersachsen bekamen wir die Auszeichnung im Rahmen eines barrierefreien vorbildlichen Tourismus´ vom Wirtschaftsminister persönlich überreicht.

Das motiviert die inzwischen 100 Mitglieder, die das Projekt ehrenamtlich voranbringen. Wir ruhen uns jedoch nicht auf den Erfolgen aus, sondern planen bereits für 2018 den Beginn der astronomischen Vernetzung des gesamten Harzes durch einen Sternenpfad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − = 12