Geocacher besuchen das Universum

Die Geocacher freuen sich und winken , da auch für das leibliche Wohl gesorgt wurde
Mehr als 50 Geocacher fühlen sich wohl in der Sternwarte Sankt Andreasberg

Fast 50 Geocacher besuchten gestern die Sternwarte Sankt Andreasberg und wurden vom Team des Observatoriums mit auf eine Reise ins Universum genommen – und dies bei z.T. bewölktem Himmel und einem kräftigen Regenschauer. Die Vorträge, Präsentationen und Demonstrationen waren spannend, interessant und informativ; geboten wurde ca. 8 Stunden Astro-Programm: der Sternwartenfilm, eine Stellarium-Einführung, Polarlichter einer Geocacherin, Namibia-Impressionen, Informationen über den Sternenhimmel im August, eine Einführung in die Astrofotografie, weitere Polarlichttour-Impressionen, die Himmelsscheibe, Planetariumsprojektionen und bei einer kleinen Wolkenlücke sogar eine kurze Beobachtungssequenz auf dem Außengelände. Die Gäste waren begeistert und möchten gern im kommenden Jahr – dann bei wolkenlosem Himmel – zum 2. Geocaching-Perseiden-Event an der Sternwarte Sankt Andreasberg kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 5 =