Der Sternenpark Schwäbische Alb braucht unsere Stimmen

So wie wir hier in der Sternwarte Sankt Andreasberg seit Jahren an der Vision vom Sternenpark Harz arbeiten, setzen sich auch in anderen noch dunklen Gegenden Deutschlands engagierte Hobbyastronomen für den Schutz des Nachthimmels ein. Eine Initiative, in den den letzten Jahren ganz besonders aktiv gewesen ist, ist die Gruppe Sternenpark Schwäbische Alb, die sich dafür einsetzt, dass das Biosphärenreservat Schwäbische Alb zum Sternenpark erklärt wird. In diesem Jahr bewirbt sich das Sternenpark-Team um den Energiewendepreis 2014 der Sparkassen – natürlich mit einem Konzept für umweltfreundliche, energiesparende und zugleich lichtsmogarme städtische Beleuchtung. Genau die Art von Beleuchtung also, die wir uns auch hier im Harz wünschen – insofern würden wir uns freuen, wenn die Mitglieder und Freunde unserer Sternwarte die Bewerbung der Sternenfreunde aus Baden-Württemberg mit ihrer Stimme unterstützen könnten. Alle Informationen zur Teilnahme an der Abstimmung finden sich auf der nachfolgend verlinkten Internetseite.

http://www.sternenpark-schwaebische-alb.de/neues-2014/bitte-stimmen-sie-ab.html